Amazon Alexa mit Todoist verwenden

Verfügbar für

  • Beginner
  • Pro
  • Business

Achtung

Diese Integration wird zum 1. Juli 2024 nicht weiter ausgeführt. An diesem Datum wird Amazon die Unterstützung für die Listenmanagement-API einstellen, die für die Synchronisierung deiner Listen mit Todoist erforderlich ist.

Verwalte Todoist-Aufgaben freihändig auf jedem Amazon-Echo-Gerät mit ein wenig Hilfe von Alexa. Anhand von Sprachbefehlen kannst du Alexa bitten, neue Aufgaben zu Todoist hinzuzufügen, deine Einkaufsliste zu aktualisieren oder die Aufgaben auf deinen Listen vorzulesen.

Die Integration einrichten

  1. Öffne die Alexa-App auf deinem Android-Gerät.
  2. Wähle unten Mehr.
  3. Wähle Skills & Spiele.
  4. Suche nach dem Todoist-Skill und tippe darauf.
  5. Tippe auf Zur Verwendung aktivieren.
  6. Achte darauf, dass die Optionen Lesezugriff auf Listen und Schreibzugriff auf Listen aktiviert sind, und tippe auf Berechtigungen speichern.
  7. Tippe auf Einstellungen.
  8. Wähle Konto verlinken.
  9. Wenn du noch nicht über deinen Browser bei Todoist angemeldet bist, melde dich an.

Die Integration verwenden

Bitte Alexa, Aufgaben zu deiner Einkaufsliste hinzuzufügen oder deine Aufgaben für heute vorzulesen. Eine bidirektionale Synchronisierung deiner Aufgaben zwischen Todoist und Alexa ist auch möglich. Du kannst Alexa zum Beispiel bitten, die folgenden Dinge zu tun:

AktionErgebnis
Sag „Alexa, setze Kaffee kaufen auf meine Einkaufsliste.“Die Aufgabe „Kaffee kaufen“ wird dem Projekt Alexa Einkaufsliste in Todoist hinzugefügt.
Sag „Alexa, setze morgen um 16 Uhr Kinder abholen auf meine To-Do Liste.“Die Aufgabe „Kinder abholen“ wird dem Projekt Alexa To-do-Liste in Todoist hinzugefügt und für morgen um 16 Uhr festgelegt.
Frag „Alexa, was steht auf meiner To-Do Liste?“Alexa wird alle Aufgaben auf deiner To-Do Liste vorlesen.
Sag „Alexa, setze Miete zahlen am ersten Tag jeden Monats auf meine To-Do Liste.“Eine wiederkehrende Aufgabe mit dem Namen „Miete zahlen“ wird dem Projekt Alexa To-do-Liste hinzugefügt, die am ersten Tag jeden Monats fällig ist.
Sag „Alexa, erledige Kaffee kaufen.“Die Aufgabe „Kaffee kaufen“ wird sowohl in Todoist als auch auf der Liste von Alexa erledigt.
Füge in Todoist eine Aufgabe zu deinem Projekt Alexa Einkaufsliste hinzu.Die Aufgabe wird synchronisiert und zu deiner Alexa Einkaufsliste hinzugefügt.
Füge in Todoist eine Aufgabe zu deinem Projekt Alexa To-do-Liste hinzu.Die Aufgabe wird synchronisiert und zu deiner Alexa To-Do Liste hinzugefügt.
Füge in Todoist das Etikett @Alexa zu einer Aufgabe hinzu.Die Aufgabe wird synchronisiert und zu deiner Alexa To-do-Liste hinzugefügt. (Aufgaben, die dem Projekt Alexa Einkaufsliste hinzugefügt wurden, werden hingegen mit deiner Alexa Einkaufsliste synchronisiert.)

So funktioniert die Integration

Sobald der Skill aktiviert und dein Todoist-Konto verlinkt ist, siehst du in Todoist zwei neue Projekte, Alexa Einkaufsliste und Alexa To-do-Liste.

Alle Elemente auf deiner Einkaufsliste in Alexa werden bidirektional mit deinem Todoist-Projekt Alexa Einkaufsliste synchronisiert.

Alexa-Todoist-Shopping.png

Alle Aufgaben auf deiner To-do-Liste in Alexa werden bidirektional mit deinem Todoist-Projekt Alexa To-do-Liste synchronisiert.

Alexa-Todoist-To-do.png

Alle Aufgaben in Todoist mit dem Etikett @Alexa werden mit deiner Alexa To-do-Liste synchronisiert (es sei denn, die Aufgaben befinden sich auf der Alexa Einkaufsliste).

Alexa-Todoist-label.png

Immer wenn eine Alexa-Aufgabe hinzugefügt, erledigt oder entfernt wird, wird die entsprechende Änderung sowohl bei Alexa als auch bei Todoist vorgenommen.

Häufig gestellte Fragen

Derzeit kannst du Alexa mit Todoist auf Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Spanisch und Portugiesisch verwenden.

Nein, Alexa erkennt keine Fälligkeitsdaten von Aufgaben.

Auch wenn es in einer älteren Version der Integration möglich war, ist es nach dem API-Update von Alexa technisch nicht mehr tragbar, einen ähnlichen Workflow zu unterstützen.

Ja, sag einfach „Alexa, erledige“, gefolgt von dem Namen der Aufgabe. Die Aufgabe wird dann sowohl bei Todoist als auch bei Alexa als erledigt markiert.

Auf jeden Fall! Solange die Integration aktiviert ist, wenn du eine Aufgabe über Alexa erledigst, erhältst du Karmapunkte.

Nein, Aufgaben in der Alexa Einkaufsliste werden ausschließlich mit der Einkaufsliste von Alexa synchronisiert.

Ja, alle Aufgaben, die derzeit auf deiner Einkaufsliste und To-do-Liste sind, werden mit den entsprechenden Projekten in Todoist synchronisiert.

Wenn deine Aufgabe ein wiederkehrendes Fälligkeitsdatum in Todoist hat, wird sie nach dem Erledigen wieder mit deiner Alexa-Liste synchronisiert. Wenn du die Aufgabe dauerhaft erledigen möchtest, suche in Todoist nach der Aufgabe und erledige sie dauerhaft:

Klicke mit der rechten Maustaste auf die Aufgabe und wähle Dauerhaft erledigen.

Ja. Wir empfehlen, Aufgaben mit dem Etikett @Alexa nur dann zu geteilten Projekten hinzuzufügen, wenn sie ausdrücklich von jemand anderem erledigt werden sollen.

Wenn du den Skill mündlich einrichtest, weiß Alexa nicht, welches Todoist-Konto verknüpft werden soll. Um dein Konto zu verlinken, kannst du Folgendes tun:

  1. Melde dich auf https://alexa.amazon.com an.
  2. Wähle links den Tab Skills.
  3. Wähle oben rechts Ihre Skills.
  4. Wähle Todoist aus.
  5. Klicke oben rechts auf Einstellungen.
  6. Klicke oben rechts auf Konto verlinken.
  7. Wenn du noch nicht über deinen Browser bei Todoist angemeldet bist, melde dich an.
  8. Geh zurück zur Einstellungsseite und klicke auf Einstellungen.
  9. Aktiviere Lesezugriff auf Listen und Schreibzugriff auf Listen.
  10. Klicke auf Einstellungen speichern.

Todoist und Alexa wurden nun erfolgreich miteinander verbunden.

Bitte vergewissere dich, dass alle Berechtigungen für den Todoist-Skill aktiviert sind:

  1. Melde dich auf https://alexa.amazon.com an.
  2. Wähle links den Tab Skills.
  3. Wähle oben rechts Ihre Skills.
  4. Wähle Todoist aus.
  5. Klicke oben rechts auf Einstellungen.
  6. Sorge dafür, dass die Optionen Lesezugriff auf Listen und Schreibzugriff auf Listen aktiviert sind.
  7. Klicke auf Einstellungen speichern.

Wenn du Todoist nicht mehr mit Alexa verwenden möchtest, kannst du die Integration folgendermaßen entfernen:

  1. Öffne die Alexa-App auf deinem iOS- oder Android-Gerät.
  2. Wähle unten den Button Mehr und dann Skills & Spiele.
  3. Suche nach dem Todoist-Skill und tippe darauf.
  4. Tippe auf Skill deaktivieren.
  5. Tippe auf Deaktivieren.
  6. Benenne die Projekte Alexa Einkaufsliste und Alexa To-do-Liste um oder lösche sie aus deiner Projektliste.

Wenn du den Free-Plan verwendest, achte darauf, dass die Anzahl der Projekte und Etiketten unter dem Limit liegt. Du kannst ein Upgrade auf den Pro-Plan durchführen, um mehr Projekte hinzuzufügen.